Zweites Bürgerforum

03. Juli 2017

Das zweite Bürgerforum findet statt – gemeinsam werden sechs konkrete Bausteine für die Aufgabenstellung diskutiert:
• Auswahlkriterien für Projekte und Vorhaben, die Gegenstand der Beteiligung sein sollen
• Verfahrensschritte: Wie erfährt man von Chancen, mitzumachen? Welche Medien sollen wie oft genutzt werden?   
   Rechtzeitig, transparent, kontinuierlich, barrierefrei, altersübergreifend
• Verantwortlichkeiten für Umsetzung, Verfahren, Organisation, Koordination…
• Wie soll beteiligt werden? Erarbeitung von Beteiligungskonzepte und -methoden, formell und informell
• Entscheidungskompetenz: was geht, was geht nicht? Umsetzung und Ergebnissicherung?