Bürgerbeteiligung? Meinen Sie nicht den Zukunftsplan? Wo ist der Unterschied?

Der Zukunftsplan Rostock – vielleicht haben Sie von diesem Beteiligungsverfahren bereits gehört – ist ein Verfahren zur Beteiligung zum Flächennutzungsplan. Der Zukunftsplan startete im Januar 2018. Auch hier dauert die Beteiligung circa ein Jahr. Der Zukunftsplan ist ein Beispiel für Bürgerbeteiligung in Rostock – im Leitfadenprozess geht es darum, klare Regeln für alle Beteiligungsprojekte in unserer Stadt festzulegen.